+ -

Und die Landmannschaft …

…hat uns spontan auch noch getroffen. Dagmar Ewert-Groh, die Vorsitzende des TV hat tatsächlich im Reiseplan von Dr. Grom einen Slot zwischen Abendlob und Abendmahl gefunden um uns einen Besuch abzustatten.
Als Geschenk haben wir vom Domkapitular Nabbefeld eine Grußkarte und ein Buchgeschenk erhalten. Die Gemeinde sang uns „Viel Glück und viel Segen“.

20140626-090059-32459573.jpg

Dank an die Mainzer Rudergesellschaft…

… ohne sie wäre die heutige Etappe kaum zu schaffen gewesen. Die Barke hat uns bis Mainz alles abverlangt. Das Landungsbier haben wir ebenso wie das Abendessen im Bootshaus in stiller Demut genossen.
Sehr gefreut haben wir uns über den ersten Club-Wimpel den wir im freundschaftlichen Tausch gegen einen unserer „5 Wimpel“ von Doris Weber in Empfang nehmen durften.
Hoffentlich kommt die Mainzer RG einmal zum Barke fahren auf der Strecke Breisach – Colmar zu uns.