Dank an die Mainzer Rudergesellschaft…

… ohne sie wäre die heutige Etappe kaum zu schaffen gewesen. Die Barke hat uns bis Mainz alles abverlangt. Das Landungsbier haben wir ebenso wie das Abendessen im Bootshaus in stiller Demut genossen.
Sehr gefreut haben wir uns über den ersten Club-Wimpel den wir im freundschaftlichen Tausch gegen einen unserer „5 Wimpel“ von Doris Weber in Empfang nehmen durften.
Hoffentlich kommt die Mainzer RG einmal zum Barke fahren auf der Strecke Breisach – Colmar zu uns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.