2. Etappe

Rheinhafen Karlsruhe, herrlicher Sonnenuntergang. Heute war neben dem strammen Nordwind mit bisweilen 15 km/h wieder die Gilde der französischen Schleusenwärter unsere größte Herausforderung. Ein herzliches Dankeschön an Matthias Koerwer vom Rastatter Ruderclub, er bereitete uns ein herrliches Pausenvesper auf dem Clubgelände am Goldkanal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.